Rebels at Work

Die Klage über die Überbürokratisierung hören wir auf so ziemlich jeder Podiumsdiskussion, an der wir teilnehmen. Mal sarkastisch, mal wütend, mal klagend werden die bisweilen kafkaesken Auswüchse der Bürokratie in Deutschland und Europa kritisiert. Zurecht, denn diese bürokratischen Metastasen sind eine der größten Bedrohung unserer...

Veränderer, die Regeln in ihrer Organisation brechen wollen, sollten sie besser kennen! Die Geschichte ist schon ein paar Jahre her, trotzdem erinnert sich Anja daran, als ob sie gestern geschehen wäre: Damals war Anja Managerin in einer großen amerikanischen Beratungsfirma. Die Geschäftsführung äußerte die Bitte an...

Unsere Rebel Events sind eine inspirierende Begegnung mit Organisationsrebellen, Nonkonformisten und Gestaltern, die darüber berichten, wie sie Veränderungen in ihren Organisationen vorangetrieben haben. Eine solche Gestalterin ist Antonia Zorn. Ihre Geschichte zeigt: Rebels at Work brauchen keine raren Fertigkeiten und Talente, sondern Mut und Vertrauen in...

Die Tickets für unser Rebels-Afterwork Event in Hamburg waren in nur wenigen Stunden ausverkauft und die Vorfreude riesengroß. Gastgeber des Abends war der IT-Dienstleister iteratec. Ein Unternehmen, das nicht zahlengetrieben ist, mit einer Kultur der dienenden Führung, wo Mitarbeiter an erster Stelle stehen und unternehmerisches...