Speaking

"Vollkommenheit ist Charakterlosigkeit," sagt Musikproduzent Brian Eno. Exakt meine Meinung! Die interessantesten Menschen sind häufig keine abgerundeten Charaktere. Und genau das macht sie so erfolgreich. Sie sind eben in jeder Hinsicht alles, außer gewöhnliche Typen. Vor allem auch deshalb, weil diejenigen, die sich selbst gut einschätzen...

Die Antwort auf eine komplexe, sich verändernde Welt lautet nicht: Vorgaben, Kontrolle, Eingrenzung. Wer nicht fortlaufend Neues probiert und eine Vielfalt an Ideen schafft, dem bleibt nur ein extrem enger Möglichkeitsspielraum. Gesellschaft und Wirtschaft brauchen sehr viel mehr Selberdenker und Selbstermächtiger, die ihre Spielräume nutzen....

Yesterday I gave a presentation for a multinational company in Madrid and we talked a lot about change and adaptable organizations. I am convinced that you can’t build an adaptable organization without adaptable people. But unfortunately, in many organizations deep change is only crisis-driven. People are...

Neues entsteht dort, wo die alte Ordnung infrage gestellt wird. Fortschritt kann nur dann passieren, wenn wir es zulassen, dass die herrschenden Verhältnisse zugunsten einer neuen Idee gestört werden. Das bedeutet aber noch lange nicht, dass die Störung der tradierten Strukturen willkommen ist. Diejenigen, die am...

Menschenführung im Industriezeitalter war eine übersichtliche Sache: Der Mitarbeiter als Produktionsfaktor, als ausführendes Paar Hände. Anweisung, Umsetzung, Kontrolle. Zack und fertig. Die Bonuskarotte als Höchstmaß subtiler Führungsarbeit. Heute reden wir von agiler, charismatischer, empathischer Führung. Wertschätzende Kommunikation sowie emotionale und spirituelle Intelligenz sind natürlich auch noch...

„Laß’ uns mal querdenken und unkonventionelle Konzepte entwickeln“ Diese Aufforderung gehört mittlerweile zum guten Ton in vielen Unternehmen. Aber wehe, jemand versteht das als ernstgemeinte Aufforderung, an den Strukturen, Hierarchien und Prozessen zu rütteln. Dann hat die Aufforderung zum mentalen Aufbruch schnell ein Ende. Selektives Querdenken...