Veränderung

Läuft? – Klar! Kein Zweifel! Ein Bekannter von uns ist Inhaber eines mittelständischen Maschinenbauunternehmens. Dritte Generation, vom Vater übernommen. Der Klassiker. Vor einigen Jahren hatte er sich aus dem operativen Geschäft zurückgezogen und das Management seines Unternehmens einem angestellten Geschäftsführer übertragen. Wir fanden das immer ziemlich...

Das OMR Festival in Hamburg,  ist ein ziemlich beeindruckendes Event, auf dem wir uns liebend gern inspirieren lassen. Neben frischen Infos und spannenden Speakern ist es insbesondere dieser Geist des Aufbruchs, der kreativen Schöpfung, des Experimentierens und des Gründens, der uns immer wieder anlockt. Peter lief beim...

Was uns ziemlich auf die Nerven geht: Die geistigen Nussbaumantikmöbelfreunde. Die graue Gesellschaft von Status-Quo-Bewahrern und Lernverweigerern. Das fleischgewordene Establishment, das sich beschwert von Sattheit behäbig in analoger Selbstzufriedenheit wälzt. Deren Lieblingssatz im geschäftlichen Kontext lautet: „Das mag ja für XY funktionieren, aaaber bei uuuuns...

Manchmal verschleißen Wörter durch übermäßigen Gebrauch und hören sich dann an wie Bremsbeläge nach 60.000 km aussehen. Es ist ja angesagt, „digital“, „agil“ und auch ein bisschen „disruptiv“ zu sein. Keine Vorstandsansprache ohne die Beschwörung dieser Dreifaltigkeit. Der Agilcoach darf dann für ein entstaubtes Arbeitsumfeld mit...

Peter hatte neulich eine fast schon schockierende Begegnung. Am Rande der The-Next-Web-Konferenz in Amsterdam kam er mit einem in den Niederladen extrem erfolgreichen Berater ins Gespräch, der darauf spezialisiert ist, Organisationen zu unterstützen, effizienter zusammenzuarbeiten und das Silodenken abzubauen. Ein Riesenthema und eines, das nach unserer...