Epic Fail Night: Fehlerkultur in München

Fehlerkultur und Epic Fail Night

Epic Fail Night: Fehlerkultur in München

Diese Veranstaltung war spannend: Epic Fail Night – eine unternehmensinterne Auftaktveranstaltung für alle Mitarbeiter eines Technologie- und Serviceanbieters in München. Ich haben den Impulsvortrag zum Auftakt gehalten, der Mutmacher, Anstifter und Kick-off ist für einen längst überfälligen klugen, konstruktiven Umgang mit Fehlschlägen.

Mittlerweile hat es sich herumgesprochen, dass es darum geht, aus Fehlern zu lernen und nicht sie zu bestrafen. Denn ein Unternehmen, in dem sich keiner mehr etwas traut, ist wettbewerbstechnisch gesehen tot. ABER: obwohl es (fast) alle verstanden haben, gibt es noch immer ein riesiges Umsetzungsdefizit.

Ähnliche Beiträge

Wie hoch ist der Verregelungsgrad? Sich diese Frage regelmäßig zu stellen, war mein Vorschlag an das Führungsteam im Anschluss an meinen Vortrag bei einem großen Hersteller für Industri...
Keyote beim Convenience Campus in Fulda Ein Mutmacher und ein Anstoss, in die Offensive zu gehen, war meine Abschlusskeynote beim MCS Convenience Campus in Fulda. Die Zukunft von Unternehmen...
CRM-Kongress 2018: Meine Meinung … Beim CRM-Kongress in Gießen stand neben Themen wie Business Analytics, KI und Softwarelösungen das so wichtige Thema „Der Mensch in der Kundenbeziehun...


Cookies

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. »Mehr Infos