Themen

Anstiftung zum Andersdenken

 

Die Veränderung krabbelt nicht vorwärts, sie springt. Das mag uns gefallen oder auch nicht, aber der Wandel lässt sich weder verhindern noch beeinflussen. Was wir aber beeinflussen können, ist unsere Reaktion. Wie wir auf die veränderten Bedingungen reagieren, das ist unsere Wahl.

„Sapere aude! Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!“ ist der Wahlspruch der Aufklärung – und der ist so aktuell wie je!

.
Konventionelle Erfolgsmuster hinterfragen, intellektuelle Zwangsjacken abstreifen, Denkgrenzen sprengen, neue Einsichten aufspüren, Experimente wagen, Misserfolge analysieren – und wieder von vorn beginnen. Das Hinterfragen, Prüfen, Widerlegen und Neudenken hört nie auf in einer Welt, die sich im Zustand der permanenten Veränderung befindet.

.

Dazu braucht es eine Kultur, in der Fähigkeit, Neues zu entwickeln und umzusetzen, gefordert wie auch gefördert wird. Das wiederum erfordert die Bereitschaft zu Experimenten und einer Fehlerkultur, denn Sie können keine Innovationen schaffen, wenn Sie nicht gewillt sind, auch Irrtümer zu akzeptieren.

Warum Experimente zwar unbequem, Gewissheiten aber absurd sind.

Weshalb eine neue Art, die Dinge zu betrachten, wertvoller ist als bloße Intelligenz.

Wie wir so schnell lernen können, wie die Welt sich verändert.

Führung im digitalen Zeitalter

 

Ein Umfeld gestalten, in dem Menschen außergewöhnliche Dinge anpacken und umsetzen

Wie gelingt es, eine Kultur schaffen, in der die Bereitschaft zu Veränderung und neuem Denken ebenso selbstverständlich ist wie die Fähigkeit neue Ideen zu entwickeln und umzusetzen? Dazu braucht es die Bereitschaft, verkrustete Strukturen aufzubrechen und den Willen, Führung und Arbeit neu zu denken. Auch wenn es keine fertigen Antworten gibt, so gibt es doch hilfreiche Handlungsmuster für neue und agile Formen der Zusammenarbeit. Stichworte: Eigenverantwortung, Geschwindigkeit, Experimentierfreude und Fehlerkultur.

.
Dieser Vortrag ist für Menschen, die etwas bewegen wollen – in ihrer Welt und in ihrem Unternehmen. Für Menschen, die bereit sind, Verantwortung zu übernehmen. Mit Engagement und dem Willen, etwas Besonderes zu schaffen.

Wie man ein Umfeld schafft, in dem jeder sein Bestes gibt.

Was Menschen wirklich zu Höchstleistungen motiviert.

Warum unser Kalender niemals lügt.

Anfrage

Sie wollen mit uns über einen Vortrag für Ihr nächstes Event sprechen? Mit uns zusammenarbeiten?
Email: fk@foerster-kreuz.com · Telefon: +49.6221.8895470