Impulsvortrag beim Org-Hackathon in Hamburg

Keynote-Speaker Anja Förster bei den Orghack Days der Goodschool in Hamburg

Impulsvortrag beim Org-Hackathon in Hamburg

Kreatives Problemlösen in Organisationen – das funktioniert nicht mit einer “von oben” verordneten Kreativ-Kampagne. Sondern durch Abweichen von Routinen, kluges Infragestellen altgedienter Standards und ein Denken und Handeln jenseits des Anweisungshandbuchs.

Bei der Good School in Hamburg nennt man das Orghacking! Am 20./ 21. November finden die Orghack Days statt – es geht darum, gemeinsam Organisations-Painpoints zu hacken, die unbedingt weg sollen.

Ich werde den Auftakt übernehmen und verabreiche per Impulsvortrag eine “Massage zur geistigen Beweglichkeit” und dann kann es losgehen. Freue mich drauf!

Frisches Denken für Ihre Tagung, Kundenevent oder Konferenz!

In ihren Vorträgen zeigen Anja Förster und Peter Kreuz, wie Führungskräfte und ihre Teams erfolgreich durch ein Umfeld der Digitalisierung, Disruption und Komplexität navigieren und sich fit für die Zukunft machen.

„Inspirierend, mitreißend und revolutionär – ein Vortrag der besonderen Art!“
Bayreuther Ökonomiekongress

Sie möchten Förster & Kreuz als Ihre Keynote-Speaker buchen? Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ähnliche Beiträge

W-Hotel: Wertschätzungsketten statt nur Wertschöpf... Vor einem Zelt am Strand von Barcelona bildet sich eine lange Schlange. Über mehrere Tage hinweg wollen insgesamt 4500 Menschen da hinein. Und warten ...
Cirque du Soleil: Wenn Mitarbeiter zu Künstlern we... Wer einmal bei einer der Shows war, weiß: Der Cirque du Soleil bringt Unglaubliches auf die Bühne. Meisterliche Akrobatik, perfektes Timing, virtuose ...
3 ungewöhnliche Wege, die besten Talente zu gewinn... Vor geschätzten 200 Jahren bewarb sich Thomas Gottschalk beim Bayrischen Rundfunk. - Im Rahmen des Einstellungsprozesses bekam er einen Fragebogen zug...


Cookies

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. »Mehr Infos