REBELS AT WORK

Die Antwort auf eine immer komplexere, digitale Welt lautet nicht: Struktur, Planung, Vorgaben, Kontrolle. Das gleicht dem Wunsch, die Flut mit einer Sandburg aufzuhalten. Netter Versuch, aber chancenlos. Was wir brauchen, ist ein radikales Umdenken: Freiräume, Eigenverantwortung und ein anderes Verständnis von Menschenführung. Andersherum bedeutet es aber auch, dass Menschen ihre Rolle neu begreifen müssen als Selberdenker und Selbstermächtiger.

 

Wir nennen solche Menschen Rebels at Work. Ihr Ziel ist es nicht, Randale zu machen. Vielmehr geht es ihnen darum, leidenschaftlich für ein legitimes Ziel zu kämpfen: die Zukunft ihrer Organisation. Diese kritischen Geister, diese produktiven Querdenker, diese mutigen Veränderer gehen mit Engagement und Frechmut neue Wege, wo andere bisher nur Grenzen gesehen haben.

 

Die Initiative Rebels at Work bringt diese Menschen zusammen. Dabei geht es nicht nur um Austausch und Inspiration, sondern auch um gegenseitige Unterstützung und gemeinsames Wachstum.

  • Die Vortragsanfrage per E-Mail war leider maximal unkonkret. Also fragten wir nach: Gibt es einen konkreten Termin? Was ist der Anlass? Welches Budget...

  • Zukunft braucht Systemstörer, die die notwendige Dissonanz erzeugen, die Routinen und Denkmuster sprengt. Die Zukunft von Unternehmen und ganzen Branc...

  • Rebel-Shirts zum An- und Ausziehen. Für alle kritischen Geister, produktiven Querdenker und mutigen Veränderer. Diese Frage haben wir in den letzten T...

  • Jede Veränderung braucht Veränderer. Das klingt eigentlich ganz logisch – allerdings hat die Sache einen gewaltigen Haken: Denn vom Grundprinzip...

  • Das ist ein uraltes Lied. “Die Zeiten ändern sich und auch wir müssen uns verändern.” … Ja, ja, schon klar! Keine Führungskräftetagung, ke...

  • Echte Neuerungen entstehen niemals im Mainstream! Deshalb werden wir nicht müde, für mehr Andersdenker, innovative Nonkonformisten und bunte Hunde in ...

Cookies

Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus. »Mehr Infos